Kosmetische Fußpflege 

Ich habe zwar ein Diplom als Podologin, habe mich aber dazu entschieden nur noch die Kosmetische Fußpflege anzubieten. Diese auch nicht mehr mobil sondern ausschliesslich in meiner Praxis.

Die Pediküre als kosmetische Fußpflege ergänzt die eigene Fußpflege und ist medizinisch nicht notwendig. Eine umfassende Pediküre kann folgende Anwendungen beinhalten:

  • Neutrales Fußbad: 10 bis 20 Minuten in warmem Wasser. Alkalien zerstören den Säuremantel der Haut, was FußpilzNagelpilzEkzeme usw. begünstigen kann. Welche Zusätze sonst ins Fußbad können, hängt von den Beschwerden ab.
  • Schneiden der Zehennägel.
  • Feilen der Zehennägel.
  • Entfernen der Hornhaut und eventuell vorhandener Hühneraugen.
  • Entfernen abgestorbener Nagelhaut.
  • Eincremen und Massieren der Füße.
  • Lackieren der Zehennägel.


Die Kosmetische Fußpflege kostet ohne Massage und lackieren der Zehennägel:

18,00€